Google Ads

Google Ads: Anzeigeneffektivität in Responsiven Suchanzeigen heben

Google Ads: Anzeigeneffektivität in Responsiven Suchanzeigen heben

Respon­sive Suchanzeigen: die Zukun­ft in Google Ads Wie die meis­ten von euch inzwis­chen auch gele­sen haben wer­den, Tex­tanzeigen wer­den in Google Ads im näch­sten Jahr (2022) abgestellt. Dann müssen wir alle Respon­sive Suchanzeigen erstellen, diese Mon­stren von Anzeigen, bei denen Google die Anzeigen­ti­tel und Beschrei­bun­gen frei vari­ieren kann. Und was bei den Respon­siv­en Suchanzeigen noch Con­tin­ue read­ing Google Ads: Anzeigen­ef­fek­tiv­ität in Respon­siv­en Suchanzeigen heben

Klickrate — Kleine Ursache, große Wirkung

Klickrate — Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Unter­schiede in den Klick­rat­en kön­nen beim Erfolg eures Posts oder eur­er Anzeige große Hebel­wirkun­gen ent­fall­en. Warum das so ist und was das für eure Opti­mierungsstrate­gien bedeutet, hört ihr in dieser kurzen Pod­cast­folge. Viel Erfolg beim Opti­mieren, Euer Diet­mar Auf Spo­ti­fy anhören: Oder gle­ich hier:

Google Ads: Mist gebaut? Einfach rückgängig machen!

Google Ads: Mist gebaut? Einfach rückgängig machen!

Änderun­gen rück­gängig machen über den Änderungsver­lauf Eine Funk­tion, die nicht sofort ersichtlich ist, aber doch unheim­lich wichtig, ist der Änderungsver­lauf. Dort kön­nt ihr sehen, wer was wann und auch wie viel im Kon­to getan hat. Das hil­ft, den Überblick zu behal­ten oder bei Fehlern zu sehen, wer es denn war — wer sowas braucht. Aber Con­tin­ue read­ing Google Ads: Mist gebaut? Ein­fach rück­gängig machen!

Klickpreis deutlich höher als erwartet — was tun?

Klickpreis deutlich höher als erwartet — was tun?

Der geschätzte CPC war deut­lich niedriger Heute haben wir eine Frage nach einem Klick­preis aus Uber­Sug­gest, der mit 1,90 Euro für die Teil­nehmerin ganz ok klang. Real hat Google aber 11,82 Euro für den Klick abgerech­net. Und so wird natür­lich kein Schuh draus. Deshalb klären wir in diesem Artikel auf: Woran kann es liegen? Wie Con­tin­ue read­ing Klick­preis deut­lich höher als erwartet — was tun?

Von Klickraten und kleinen Unterschieden im Budget

Von Klickraten und kleinen Unterschieden im Budget

…die eine große Wirkung ent­fal­ten kön­nen! Oft schauen wir uns die Klick­rat­en ver­schieden­er Anzeigen, Posts oder ähn­lichem an. Eine Anzeige oder das Foto auf Insta­gram hat beispiel­sweise eine Klick­rate (CTR) von 4%, die andere von 5%. Und wir denken uns: naja, etwa gle­ich. Denn in der Rela­tion zu 100 Prozent, also unserem Max­i­mum, ist 1 Con­tin­ue read­ing Von Klick­rat­en und kleinen Unter­schieden im Budget

Es gibt wieder Google Ads-Gutscheine!

Es gibt wieder Google Ads-Gutscheine!

Eine Zeit lang war Google knau­serig, nun sind sie wieder da, die Gutscheine! Wer mit Google Ads starten möchte, bekommt oft von Google einen Gutschein in Höhe von 75,- Euro geschenkt, unter der Voraus­set­zung: selb­st 25,- Euro in den Wer­be­pott zu wer­fen und ein neues Google Ads-Kon­­to zu erstellen. Wenn ihr also schon ein Google Ads-Kon­­to Con­tin­ue read­ing Es gibt wieder Google Ads-Gutscheine!

Google Ads: Suchbegriffe, Keywords, Keyword-Phrasen…

Google Ads: Suchbegriffe, Keywords, Keyword-Phrasen…

Die Ver­wirrung ist vor­pro­gram­miert, hier eine kurze Erk­lärung! Google basiert ja offen­sichtlich auf der Google-Suche und dort geben die Leute irgen­det­was in das Such­feld ein und damit wer­den dann die Anzeigen aus­gelöst. Wenn allerd­ings Fra­gen auftreten oder man jeman­den etwas erk­lären soll, ist es — wie über­all — wichtig, die Def­i­n­i­tio­nen glattzuziehen, damit wir uns Con­tin­ue read­ing Google Ads: Such­be­griffe, Key­words, Keyword-Phrasen…

Google Ads Start: wie eine Struktur definieren?

Google Ads Start: wie eine Struktur definieren?

Für ein neues Kon­to ist es wichtig, gle­ich die richtige Struk­tur zu find­en Eine typ­is­che Frage, die immer wieder kommt, ist die nach der richti­gen Struk­tur eines Google Ads-Kon­­tos. Ist das wirk­lich so wichtig oder kön­nen wir nicht ein­fach gle­ich losle­gen? Nein, da war doch was, der Qual­itäts­fak­tor! Wenn die Kam­pagne schlecht struk­turi­ert ist, geht Con­tin­ue read­ing Google Ads Start: wie eine Struk­tur definieren?

Sprachauswahl in den Kampagnen: sinnvoll?

Sprachauswahl in den Kampagnen: sinnvoll?

Kam­pagne auf Deutsch ein­stellen, oder nicht? Eine span­nende Sache hat­te ich neulich im Gespräch mit dem Google-Betreuer. Unsere Kam­pag­nen sind stan­dard­mäßig auf Sprache “deutsch” eingestellt, da wir für die meis­ten Kun­den auch nur deutschsprachige Seit­en bewer­ben (hier Details, wann sich welche Sprache lohnt). Ist “Deutsch” denn nötig? Da die meis­ten Key­words, die wir haben, sowieso deutsch sind Con­tin­ue read­ing Sprachauswahl in den Kam­pag­nen: sinnvoll?

Wartungsarme Google Ads-Kampagnen

Wartungsarme Google Ads-Kampagnen

Keine Lust, mehr Zeit in Google Ads zu investieren? Auch dafür hat Google eine Lösung, die Smarten Kam­pag­nen, früher Google Ad(Word)s Express genan­nt. Wenn ihr beispiel­sweise selb­st nicht viel Zeit in Google Ads investieren wollt, aber schon gerne eine eigene Google Ads-Kam­­pagne hät­tet, dann wäre das eine Lösung. Oder wenn ihr regelmäßig Kun­den habt, die Con­tin­ue read­ing Wartungsarme Google Ads-Kampagnen