Basics

Werbung nervt. Was tun? Einfach draufklicken!

Werbung nervt. Was tun? Einfach draufklicken!

Schlechte Wer­bung kostet Ner­ven. Wenn ihr draufk­lickt, lasst ihr den Wer­ber bluten Als ich neulich durchs Web surfte, fiel mir ein span­nen­der Zusam­men­hang auf: immer mehr Wer­bung basiert auf Klick­preisen, wie wir es von Google Ads ken­nen. Das heißt, jed­er Klick, den ihr auf eine Wer­bung macht, kostet einen gewis­sen Betrag, den der Wer­bende (=Mer­chant) Con­tin­ue read­ing Wer­bung nervt. Was tun? Ein­fach draufk­lick­en!

WordPress ist nicht gleich WordPress

WordPress ist nicht gleich WordPress

Bloggen mit WordPress.com oder WordPress.org — was ist der Unter­schied? Wenn wir mit Blog­gern kom­mu­nizieren, bekom­men wir oft die Frage, wie man bes­timmte Plu­g­ins in Word­Press instal­liert. Plu­g­ins erweit­ern die Funk­tion­al­ität ein­er Web­seite erhe­blich und sind somit das Salz in der Suppe des Blog­gers. So kön­nt ihr mit Plu­g­ins z.B. eine Land­ing Page desig­nen, Google Con­tin­ue read­ing Word­Press ist nicht gle­ich Word­Press

Mit Google im Kietz Kunden kriegen

Mit Google im Kietz Kunden kriegen

Googel Ads Express – sofort Kun­den über das Inter­net gewin­nen Google Ads ist das Herz von Google: die Wer­bung, die in der Google-Such­­mas­­chine erscheint, sowie auf Mil­lio­nen von Smart­phones, Inter­net­seit­en und vielle­icht sog­ar bald im Google Auto. Eine Anzeige bei Google kann also Mil­lio­nen von möglichen Kun­den erre­ichen. War es bish­er nur etwas für Fach­leute, Con­tin­ue read­ing Mit Google im Kietz Kun­den kriegen

Ihre Kunden verstehen mit Google Analytics

Ihre Kunden verstehen mit Google Analytics

Was Sie schon immer über Ihre Web­seit­enbe­such­er wis­sen woll­ten, aber nie zu fra­gen wagten. Wie viele Besuch­er hat Ihre Web­seite? Wie erfol­gre­ich ist Ihr Newslet­ter? Bringt Ihnen Face­book etwas — oder soll­ten Sie Ihre Aktiv­itäten lieber auf Xing konzen­tri­eren? Wie erfol­gre­ich war Ihre Coupon-Aktion? Diese und mehr Fra­gen kann Ihnen Google Ana­lyt­ics beant­worten, denn Google Con­tin­ue read­ing Ihre Kun­den ver­ste­hen mit Google Ana­lyt­ics

Matomo oder: Webseiten analyisieren, ohne dass Google mitliest

Matomo oder: Webseiten analyisieren, ohne dass Google mitliest

Web-Ana­lyt­ics mit Matomo/Piwik Liebe Leser In let­zter Zeit habe ich eine stark steigende Nach­frage nach der Analyse-Soft­­ware Piwik fest­gestellt, ich wurde ger­ade zum vierten Sem­i­nar zum The­ma Piwik in 2016 gebucht! Da offen­sichtlich ein gewiss­er Bedarf nach unab­hängiger Web­ana­lye beste­ht, nehme ich das nun zum Anlass, in Sachen Piwik Aufk­lärungsar­beit zu leis­ten. Was ist Piwik? Con­tin­ue read­ing Mato­mo oder: Web­seit­en ana­ly­isieren, ohne dass Google mitli­est

Magazin versus Blog oder: wie soll das Kind denn heißen?

Magazin versus Blog oder: wie soll das Kind denn heißen?

Machen Sie Ihren Blog attrak­tiv­er für Ihre Leser Heute kom­men wir zu einem ganz sim­plen, aber nicht zu unter­schätzen­dem Prob­lem: dem Link von der Web­seite zum Blog. In let­zter Zeit hat­te ich des Öfteren mit Kun­den zu tun, die einen Blog in ihre Inter­net­seite inte­gri­eren woll­ten – denn inzwis­chen ist fast jedem klar: Con­tent muss Con­tin­ue read­ing Mag­a­zin ver­sus Blog oder: wie soll das Kind denn heißen?