Es gibt wieder Google Ads-Gutscheine!

Eine Zeit lang war Google knauserig, nun sind sie wieder da, die Gutscheine!

Wer mit Google Ads starten möchte, bekommt oft von Google einen Gutschein in Höhe von 75,- Euro geschenkt, unter der Voraussetzung:

  • selbst 25,- Euro in den Werbepott zu werfen und
  • ein neues Google Ads-Konto zu erstellen.

Wenn ihr also schon ein Google Ads-Konto habt, seid ihr bei diesem Gutschein raus. Oder ihr müsst ein neues erstellen.

Warum verschenkt Google Gutscheine?

Die Idee hinter diesen Gutscheinen ist, die, dass nur der, für den Google Ads sinnvoll ist, auch ein guter Kunde ist. Will heißen: wir haben eine klassische Testsitutation wie auf dem Markt: Probiere das Stück Käse oder das Brot und du weißt, ob es dir schmeckt.

Und da es für Google Ads ja bestimmte Voraussetzungen gibt, damit das Controlling stimmt – die Klicks müssen auch zu finanzierbaren Käufen führen – ist das Testen durchaus sinnvoll.

Meinen ersten Google Ads-Gutschein beispielsweise habe ich für den Verkauf von Hörbüchern eingesetzt. Wir haben pro Verkauf etwa 20,- Euro an Werbung investierten müssen, sodass wir feststellen konnten: Google Ads ist nicht unser Vertriebsweg, kostete eine CD im Verkauf doch 20,- Euro – da blieb also nix für uns übrig, geschweige denn etwas zum Decken der Produktionskosten.

Dafür war für Google klar: die sind nicht spannend für uns, genauso wie wir Google Ads nicht spannend fanden. So geht man keine unglückliche Beziehung ein – wenn das im wahren Leben auch immer so einfach wäre 😉

Warum die Eigenbeteiligung von 25,- Euro?

Früher waren die Gutscheine “echte” Gutscheine ohne Eigenbeteiligung. Dann haben zu viele Leute das System ausgenutzt und massenhaft Gutscheine generiert und ihre Produkte damit verkauft. Google hat dem dann irgendwann mit der Eigenbeteiligung einen Riegel vorgeschoben.

Und gleichzeitig ist nun das Involvement auch größer, denn wer schon mal eigenes Geld in die Hand nimmt, der beschäftigt sich auch intensiver mit dem Tool.

Hier ist der Link zum Gutschein

Mein Tipp zum Gutschein:

  • Eine Kampagne starten mit 3,30 Euro pro Tag, dann sind das ungefähr die 100,- Euro im Monat.
  • Oder 10 Tage lang 10 Euro ausgeben, das passt auch.

Hier ist der Gutschein: 75,- Euro Google Ads

Viel Erfolg mit euren Google Ads! Wenn ihr noch Hilfe braucht bei der Einrichtung des Kontos oder sonst im Online Marketing – wir helfen euch gerne weiter, kontaktiert uns einfach!

Euer Dietmar Fischer

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert