Jeffrey Rayport: Definition Virus-Marketing

Think of a virus as the ulti­mate mar­ket­ing pro­gram. When it comes to get­ting a mes­sage out with lit­tle time, min­i­mal bud­gets, and max­i­mum effect, noth­ing on earths beats a virus. Every mar­keter aims to have a dra­mat­ic impact on think­ing and behav­iour in a tar­get mar­ket; every suc­cess­ful virus does exact­ly that.“ 

Schöne (und wohl erste) Def­i­n­i­tion von Jef­frey Ray­port in Fast Com­pa­ny  von 1996: The Virus of Mar­ket­ing.

Es wird gesagt, dass Ray­port der Erfind­er bzw. wie bei Wis­senschaftlern wohl eher: Ent­deck­er des Viralen Mar­ket­ing ist.

Genaueres zum Virus­mar­ket­ing in der Wikipedia oder bei Mal­com Glad­well.
Schö­nen Abend,
Dietmar

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.