Gesellschaftliche Verantwortung bei der Deutschen Bank…

Deutsche Bank: schlechtes online marketing… bei der ich ja Kunde bin. Aber: ist das nicht etwas unglaub­würdig? Ganz groß auf der Web­seite einen Link set­zen: Gesellschaftliche Ver­ant­wor­tung und dann gle­ichzeit­ig so was (Spiegel Online):

Skan­dal bei Gold­man? Schaut auf die Deutsche Bank!

Wie Ack­er­mann der IKB bewusst schlechte Papiere verkauft (“Wir hat­ten eine andere Mark­tauf­fas­sung als die IKB”) und dann zu ihrem Zusam­men­bruch beiträgt, wohl wis­send, dass dann der Staat ein­sprin­gen wird.

Schlecht­es Online Mar­ket­ing
Also mal ehrlich, das ist doch bescheuertes Mar­ket­ing, erre­icht doch kon­se­quent das Gegen­teil: nicht nur, dass die Deu­Ba eine prob­lema­tis­che Bank ist (was ich ihr grund­sät­zlich nicht vor­w­erfe, darum geht es in diesem Online-Mar­ket­ing-Blog nicht), son­dern dass sie ihre Kun­den für dumm verkauft und sich hin­stellt mit: wir sind die Gut­men­schen.

Also si tacuiss­es, philoso­phus man­siss­es, oder manch­mal ist Schweigen ein­fach Gold — sollte eine Bank eigentlich wis­sen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.