podcast

Kairos — der Gott der günstigen Gelegenheit

Kairos — der Gott der günstigen Gelegenheit

Der Gott der Entre­pre­neure Die Griechen und Römer hat­ten nicht nur For­tu­na, deren Gun­st flüchtig war, son­dern auch noch Kairos, den Gott der Gün­sti­gen Gele­gen­heit. Und die gün­stige Gele­gen­heit, ihr wisst es, muss man beim Schopfe ergreifen! Wie dieser Spruch ent­standen ist, was er mit Kairos zu tun hat und was ihr davon mit­nehmen kön­nt, Con­tin­ue read­ing Kairos — der Gott der gün­sti­gen Gelegenheit

Google Analytics — Rechtlich einwandfrei?

Google Analytics — Rechtlich einwandfrei?

Dür­fen wir Google Ana­lyt­ics in der aktuellen DSG­VO-Sit­u­a­tion über­haupt ein­set­zen? Was für Prob­leme gibt es mit Google Ana­lyt­ics und wie welche Alter­na­tiv­en gibt es? Sowohl die Daten­schutzbeauf­tragten haben Google Ana­lyt­ics auf dem Kick­er, als auch ist seit dem Urteil “Schrems II” die Sit­u­a­tion nochmal etwas heik­ler gewor­den. Dis­claimer: ich bin kein Anwalt! Ihr wollt mehr wis­sen? Con­tin­ue read­ing Google Ana­lyt­ics — Rechtlich einwandfrei?

Sichtbarkeit, Sales und Steuern — die 3S der erfolgreichen Gründung

Sichtbarkeit, Sales und Steuern — die 3S der erfolgreichen Gründung

Wenn ihr die 3S unter Kon­trolle habt, dann wird es was mit dem Geschäft­ser­folg Sicht­barkeit: die Kun­den sehen euch Sales: ihr verkauft Steuern: alle Bürokratie… Die Details gibt es, wie immer, im Pod­cast. Her­zlichen Dank an Slynk für das Bere­it­stellen der Musik! Viel Spaß beim Rein­hören! Euer Diet­mar Bei Spo­ti­fy: oder bei iTunes: oder direkt hier:

Just do it — Machs doch einfach!

Just do it — Machs doch einfach!

Oder: warum die Amis so erfol­gre­ich grün­den “Just do it” ist inzwis­chen nicht nur ein Marken­spruch , son­dern sog­ar in den Web­sters einge­gan­gen als Sprich­wort, als Mot­to der US-amerikanis­chen Gesellschaft. Und warum gibt es Star­tups vor allem in den USA? Genau, weil man da eben was wegschafft 😉 Ihr seid neugierig gewor­den? Dann hört doch mal rein! Con­tin­ue read­ing Just do it — Machs doch einfach!

Content Marketing als Kundenfänger

Content Marketing als Kundenfänger

Con­tent Mar­ket­ing ist eine der schön­sten — und bil­lig­sten Meth­o­d­en — an neue Kun­den zu kom­men. Texte schreiben, Videos oder Audios pro­duzieren oder ein­fach nur als Fil­ter für die Inhalte ander­er dienen. Es gibt viele Möglichkeit­en, um z.B. zum Mei­n­ungs­führer zu wer­den! Viel Spaß beim Anhören, Euer Diet­mar Und hier kön­nt rein­hören, entwed­er bei Spo­ti­fy: Con­tin­ue read­ing Con­tent Mar­ket­ing als Kundenfänger

Google-Optimierung in unter 30 Minuten

Google-Optimierung in unter 30 Minuten

S.E.O. — Such­maschi­nen-Opti­mierung: bei Google auf den ersten Platz kom­men Heute ver­suche ich mal das Unmögliche und erk­läre euch, wie ihr bei Google auf den ersten Platz in der Suche kommt. Ich dachte ja, ich würde das in 20 Minuten schaf­fen, aber es sind fast 30 Minuten gewor­den, in denen ich erk­läre: Welche Key­words ihr wählen Con­tin­ue read­ing Google-Opti­mierung in unter 30 Minuten

Ihr seid nicht eure Kunden!

Ihr seid nicht eure Kunden!

Der Kunde ist König und ihr seid es nicht! Viele Leute, die ich berat­en habe — Studierende, Grün­der aus der Arbeit­slosigkeit, Mar­keter — gestal­ten ihre Preis­strate­gie so, dass sie selb­st das Pro­dukt kaufen kön­nen. Und das ist natür­lich falsch, denn wichtig ist: was will der Kunde? In seinen Schuhen soll­tet ihr laufen! Nun habe ich neues Con­tin­ue read­ing Ihr seid nicht eure Kunden!

Warum ihr (leider) auch Versicherungen braucht

Warum ihr (leider) auch Versicherungen braucht

Ver­sicherun­gen kön­nen sin­nvoll sein — müssen es aber nicht Heute schauen wir uns an, wann und warum ihr Ver­sicherun­gen abschließen soll­tet und inwiefern das ein­fach nur eine Kosten-Nutzen-Rech­­nung ist. Dann durch­leucht­en wir noch den Mythos, dass eine GmbH euch gegen viele Risiken absichert. Dis­claimer: ich bin kein Ver­sicherungsverkäufer, ‑mak­ler etc., also keine Angst, ich verkaufe euch Con­tin­ue read­ing Warum ihr (lei­der) auch Ver­sicherun­gen braucht

Warum ihr unbedingt eine Webseite braucht

Warum ihr unbedingt eine Webseite braucht

Ohne Web­seite kein Busi­ness Auf Grün­dertr­e­f­fen, Mee­tups und Co habe ich schon viele Grün­der und Busi­­ness-Anfänger getrof­fen, die keine Web­seite hat­ten. Das ist ein defin­i­tiv­er Fehler — denn ohne Web­seite keine sin­nvolle Vis­itenkarte, ohne Vis­itenkarte (noch) kein Busi­ness. Warum? Hört rein! Dann erk­läre ich euch auch, wie ihr schnell zu ein­er Web­seite kommt! Viel Spaß beim Con­tin­ue read­ing Warum ihr unbe­d­ingt eine Web­seite braucht