Die Top 25 Weihnachtslieder auf YouTube 2020

Welche Weihnachtslieder lieben die Leute auf YouTube?

YouTube ist ja die größte weltweite Musik­plat­tform und das wirkt sich auch auf Wei­h­nacht­slieder aus. Das heißt: während früher noch Verkauf­scharts ermit­tel­ten, welch­er Song der erfol­gre­ich­ste der Welt ist, sind heute die Abrufzahlen von YouTube das Maß der Dinge.

Und deshalb haben wir für euch abgezählt! Unsere Frage war, welche Wei­h­nacht­slieder am meis­ten aufgerufen wur­den und deshalb präsen­tieren wir jet­zt, hier und heute:

Welch­es sind die Top 25 Wei­h­nacht­slieder auf YouTube?

Und ich sage schon mal vorher: macht euch auf einige Über­raschun­gen gefasst und die heißen: CoComel­on, Pen­ta­tonix und ein haufen Feuerwehrleute!

Wie sind wir vorgegangen?

Ganz ein­fach, wir haben ein­fach alles abge­sucht, was mit Wei­h­nacht­en zu tun hat und dann sortiert. Naja, ganz so ein­fach war es nicht, bes­timmte Videos mussten wir ausschließen.

Wir sind dabei nach fol­gen­den Bedin­gun­gen vorgegangen:

  • Es musste sich um einen Song han­deln, keine Com­pi­la­tion oder eine Werbung.
  • Es musste sich um ein einzelnes Video han­deln – hier gibt es sicher­lich noch Verbesserungsmöglichkeit­en, d.h. wenn ihr viel Zeit habt: set­zt euch hin und sam­melt alle Ver­sio­nen eines Songs zusam­men. Aber das ist halt ver­dammt zeitaufwändig…
  • Es musste sich um ein gesun­ge­nes Lied han­deln, kein aufgeze­ich­netes Karaoke etc. Cov­ers waren aber ok.
  • Der Song musste eine bes­timmte Länge haben, Sound­schnipsel qual­i­fizierten sich nicht.
  • Und es musste sich natür­lich um einen Wei­h­nachtssong handeln 😉

Die Top 25 YouTube Christmas Songs 2020

Die Liste ist nach Aufrufen in Mil­lio­nen sortiert:

DIE TOP 10

DIE PLÄTZE 10 — 25

Analyse: 3 interessante Take-Aways

1. Kinderlieder

Während 2015 noch die Wei­h­nacht­slieder von Pop­stars dominierten, ist der Durch­marsch der Kinder­lieder nicht mehr aufzuhal­ten, versinnbildlicht durch das erfol­gre­ich­ste Wei­h­nacht­slied von CoComel­on, das etwa dop­pelt so viele Aufrufe hat wie die Nr. 2, Maria Carey. Weit­ere Platzierun­gen von CoComel­on und anderen Kinder­lieder­an­bi­etern ver­voll­ständi­gen meinen Ein­druck, dass die Eltern heute keine Wei­h­nacht­slieder mehr sin­gen, son­dern in YouTube vorspielen.

2. Pentatonix

Dass es einen gewis­sen Hype um Pen­ta­tonix gab, war mir schon klar — dass Pen­ta­tonix aber die Wei­h­nachts­band schlechthin ist, war mir so nicht klar. Mit 1.387 Mil­liar­den Aufrufen in den Top 25 ist Pen­ta­tonix nach CoComel­on (1.614 Mil­liar­den) und vor Maria Carey die Nr. 2 der erfol­gre­ich­sten YouTube-Wei­h­nacht­slieder. Selb­st, wenn wir die Top 65 nehmen, kommt Maria Carey nur auf eine knappe Mil­liarde Aufrufe, während Pen­ta­tonix in den Top 65 mit 1.728 Mil­liar­den abräumt, aber nicht mehr an CoComel­on mit knapp 2 Mil­liar­den herankommt!

3. Internationalisierung: Spanische Weihnachtslieder

Waren 2015 noch wenige inter­na­tionale Wei­h­nacht­slieder bei YouTube vertreten, haben sich die Spanis­chsprech­er inzwis­chen heranger­obbt. Mit den Plätzen 8, 11, 22 und 23 gibt es vier spanis­chsprachige Platzierun­gen — Felíz Navi­dad von José Feli­ciano ist über­raschen­der­weise nicht dabei. Nein, das Felíz Navi­dad in der Liste ist ein selt­sames Lied von Feuer­wehrleuten. Warum das so viele Hits hat? Fragt mich etwas leichteres 😉
Inter­na­tion­al habe ich mich auf das konzen­tri­ert, was ich ver­ste­he, d.h. ich gehe stark davon aus, dass es auch in anderen Sprachen erfol­gre­iche Wei­h­nacht­slieder gibt, die nicht in mein­er Liste auf­tauchen — ein­fach, weil ich sie auf­grund der Sprach­bar­riere nicht gefun­den habe. Kon­sta­tieren lässt sich aber: YouTube wird internationaler.

Deutsche Weihnachtslieder?

Sind weit abgeschla­gen. Unter 100 Mil­lio­nen Aufrufen kam man nicht in die Liste. Aber es gibt einen deutschen “Inter­pre­ten”, der es in die Liste geschafft habt, Crazy Frog auf Platz 12. Die Nr. 2 der deutschen Inter­pre­ten ist weit abgeschla­gen und taucht erst auf Platz 60 (off the list) auf, Cas­ca­da, bei­de — was für ein Zufall — mit einem Cov­er von White Christmas!
Das klas­sis­chste deutschsprachige Wei­h­nacht­slied Stille Nacht hat in ein­er englis­chen Ver­sion immer­hin 30 Mil­lio­nen Aufrufe — zur Erin­nerung: für die Top 25 waren 100 Mil­lio­nen erforder­lich. Zur Beruhi­gung: auch die klas­sis­chen englis­chsprachi­gen Wei­h­nacht­slieder tauchen aber bis auf “Let it Snow” mit Dean Mar­tin nicht auf bzw. nur in ihrer Kinderver­sion. Man scheint auf YouTube eher mod­erne Lieder zu bevorzugen.

Ein let­zter Punkt noch: YouTu­ber, die ein Wei­h­nacht­slied gemacht haben, kon­nten sich, anders als 2015, auch nicht mehr platzieren.

Und nun bleibt mir nur noch, euch ein Fro­hes Fest zu wün­schen, lasst euch nicht unterkriegen und bleibt gesund!
Euer Diet­mar Fischer

PS: Wir analysieren gerne, wie ihr euch vielle­icht denken kön­nt. Wenn ihr eure Web­seite analysieren lassen wollt oder Fra­gen zu Google Ana­lyt­ics oder Mato­mo habt, dann schreibt uns doch an — das ist näm­lich unser Hauptjob 😉

 


Und hier, zum Vergleich, Zahlen und Analyse von 2015

Justin Bieber Mistle­toe 222 Mio
Mari­ah Carey All I want for Christ­mas is you 151 Mio
Wham! Last Christ­mas 121 Mio
Pen­ta­tonix Lit­tle Drum­mer Boy 73 Mio
Moses vs. San­ta Claus Epic Rap Bat­tles of History 64 Mio
Dean Mar­tin Let it Snow! 49 Mio
Train Shake up Christmas 48 Mio
The Star­lite Singers We wish you a mer­ry christmas 45 Mio
Pen­ta­tonix Car­ol of the Bells 43 Mio
Super Sim­ple Songs The Spir­it of Christ­mas & San­ta Claus is Com­ing To Town 38 Mio
Cas­ca­da Last Christ­mas 38 Mio
Super Sim­ple Songs Jin­gle Bells 37 Mio
The Cheeky Monkeys San­ta Claus Is Com­ing To Town 36 Mio
Fred Fig­gle­horn Chist­mas is Creepy 35 Mio
Los Peces En El Rio Vil­lan­ci­cos — Musi­ca Navidena 34 Mio
Grupo Nue­va América Rodol­fo el Reno 32 Mio
Crazy Frog Last Christ­mas 32 Mio
(Gene Autry) Rudolph The Red Nosed Rein­deer (Lyrics) 30 Mio
Justin Bieber San­ta Claus Is Com­ing To Town (Arthur Christ­mas Version) 28 Mio
(Kein Inter­pret) Jin­gle Bells orig­i­nal song 28 Mio
Super Sim­ple Songs S‑A-N-T‑A 28 Mio
(José Feli­ciano) Feliz Navi­dad 27 Mio
Cam­pana Sobre Campana Cam­panas De Belén 27 Mio
Cold­play Christ­mas Lights 27 Mio
Fred Fig­gle­horn Christ­mas Cash 24 Mio

* Aufrufzahlen auf Mil­lio­nen gerundet/abgeschnitten, abgerufen vom 18. bis 20.12.2020.

»> Hier find­et ihr alle Videos als Playlist!

Analyse

Sprachen

Wie zu erwarten war, sind die meis­ten Songs in englis­ch­er Sprache (21), gefol­gt von spanisch (4). Ja, richtig gezählt, das sind die Top 25, die restlichen Sprachen kom­men nicht vor, auf Platz 29 fol­gt das erste franzö­sis­che Lied, Petit Papa Noel (knapp 18 Mil­lio­nen). Deutsche Songs sind weit, weit abgeschla­gen mit max­i­mal 2 Mil­lio­nen Aufrufen.

Natür­lich gibt es Songs, die nicht ursprünglich in englis­ch­er Sprache gesun­gen wur­den. In dieser Kat­e­gorie platziert sich „Car­ol Of The Bells“ allerd­ings als einziges Lied, das erfol­gre­ich­ste Wei­h­nacht­slied-Cov­er qua­si, denn es ist ursprünglich ukrainisch. Nix mit Silent Night, das ist mit knapp 17 Mil­lio­nen Aufrufen weit abgeschlagen.

Kinderlieder

Zu Wei­h­nacht­en ist es zu erwarten: eine ganze Rei­he Platzierun­gen gehören reinen Kinder­songs, z.B. von „Super Sim­ple Songs“ – Wei­h­nacht­en ist ja auch das Fest der großen Kinderkulleraugen 😉

YouTube-spezifische Hits

Wenn ihr noch nie von Fred Fig­gle­horn gehört habt, dann seid ihr sich­er auch schon älter – sein Alter Ego Lucas Cruik­shank ist ein­er der erfol­gre­ich­sten YouTu­ber. Er hat sich gle­ich mit 2 Hits in den Topo 25 posi­tion­iert, „Christ­mas Cash“ und „Chist­mas is Creepy“.

Eben­so über­rascht „San­ta vs. Moses“ von “Epic Rap Bat­tles of His­to­ry” — das ist ein­er der erfol­gre­ich­sten YouTube-Chan­nels — mit Peter “Nice Peter” Shukoff als San­ta Claus und Snoop Dog als Moses!

Besonderheiten

Wenn man sich die Dat­en nun noch kün­stler- und songspez­i­fisch anschaut, dann hat man noch ein paar inter­es­sante Find­ings (wie man so neudeutsch sagt):

  • 3 Songs haben sich mehrmals platziert: “Last Christ­mas” (Wham!, Cas­ca­da & Crazy Frog) liegt mit 3 Platzierun­gen an der Spitze, 2x platziert haben sich “Jin­gle Bells” (Super Sim­ple Songs und einem unbekan­nten Inter­pre­ten) sowie “Rudoph the Red Nosed Rein­deer” (von Gene Autry und in ein­er spanis­chen Ver­sion von Grupo Nue­va América).
  • 4 Inter­pre­ten sind die absoluten Super­stars unserre Liste, sie sind 2x vertreten: Pen­ta­tonix ist gar 2x unter den Top 10 (mit “Lit­tle Drum­mer Boy” und “Car­ol of the Bells”), Justin Bieber hat das auch geschafft (mit der Nr. 1 “Mistle­toe” und der Nr. 19 “San­ta Claus is Com­ing to Town”), Super Sim­ple Songs (“Jin­gle Bells” und “S‑A-N-T‑A”) sowie etwas abgeschla­gen Fred Fig­gle­horn (mit “Christ­mas is Creepy und “Christ­mas Cash”).
  • Die ersten 5 Songs haben etwa so viele Aufrufe wie die 20 weit­eren (633 Mil­lio­nen zu 698 Millionen).

Wer ist nicht dabei

Für mich per­sön­lich ent­täuschend: Queen mit „Thank God It’s Christ­mas“ ist weit abgeschla­gen, nicht mal 1 Mil­lion Aufrufe. Naja, ist halt nur was für alte Säcke 😉

Eben­so geht es den Life Aid-Songs, auch die wohl nicht mehr ganz zeit­gemäß und nicht in der Top 25.

Auch kon­nten sich nur wenige der klas­sis­chen – amerikanis­chen – Wei­h­nacht­slieder platzieren, die Top List ist von mod­er­nen Songs dominiert – in den All-Time-Verkauf­scharts sieht es ja etwas anders aus, dort sind die alten Lieder von Frank Sina­tra, Dean Mar­tin und Co. deut­lich bess­er platziert.

Aufruf!

Natür­lich ist es möglich, dass mir Songs durchge­gan­gen sind, weil ich die Sprachen nicht kan­nte. Oder der Song wurde beim deutschen YouTube nicht angezeigt. Ihr wisst ja, Rechteprob­leme… Wenn ihr also einen Song habt, den ich überse­hen habe, schickt ihn mir ein­fach oder kom­men­tiert und ich nehme ihn in die Liste auf.

Soweit von den New Rules of Marketing,
fro­he Wei­h­nacht­en wünscht
euer Dietmar

Wenn Ihnen der Artikel gefall­en hat, reg­istri­eren Sie sich doch kosten­los beim RSS-Feed von New Rules of Mar­ket­ing.

[chimpy_lite_form]

 

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.