Krisenkommunikation in Zeiten von Corona

Wie sollten Firmen aus den Bereichen Tourismus, Freizeit,
Kultur und Gastronomie in der Krise kommunizieren?

Von THIEL Pub­lic Rela­tions ist ein 4‑seitiges Dossier erschienen, in dem die Krisenkom­mu­nika­tion in Coro­na-Zeit­en schrit­tweise aufgestellt wird. Welche Maß­nah­men wann zu tre­f­fen sind, welche Kom­mu­nika­tion­swege dazu passen.

Wer Inter­esse an dem Dossier hat, wen­det sich bitte per Email an THIEL PR!

Was ich am besten am Dossier finde, ist, dass Wege aufgezeigt wer­den, wie man nach dem Ende der Krise gut durch­starten kann und die Zeit jet­zt nutzt, diesen Start vorzubereiten.

Kommt gut durch die Krise,
Dietmar

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.