Meta Tags

Die Meta Tags sagen den Spi­dern (automa­tis­chen Such­pro­gram­men zur Indizierung von Web­seit­en), worüber die Web­seite ist.

Eure Meta Tags soll­ten auf eure Key­words hin opti­miert sein.

Die wichtig­sten Metatags sind:

  • Title: der Titel erscheint in jedem Browser­fen­ster oben links, er wird auch als Name vorgeschla­gen, wenn eine Seite zu den Leseze­ichen hinzuge­fügt wird.
  • Descrip­tion: die Beschrei­bung erscheint in der Such­mas­chine unter dem Titel und beschreibt in 2 Sätzen die Webseite.
  • Key­words: hier wer­den die wichti­gen Stich­wörter aufge­führt. Ist nicht mehr so wichtig, da der Key­word-Tag zu viel zuges­pammt wurde (soge­nan­ntes Key­word Stuffing).

Die Meta Tags wer­den entwed­er direkt ins HTML eingepflegt oder man benutzt ein Con­tent Man­age­ment Sys­tem (CMS) wie z.B. Word­Press auf dieser Seite. Dort gibt es dann eine spezielle Rubriken. In Word­Press pflegt man die Key­words über das Feld Schlag­wörter ein.

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.