PIWIK oder: Webseiten analyisieren, ohne dass Google mitliest

PIWIK oder: Webseiten analyisieren, ohne dass Google mitliest

Web-Analytics mit Piwik

Piwik-LogoLiebe Leser

In let­zter Zeit habe ich eine stark steigende Nach­frage nach der Analyse-Soft­ware Piwik fest­gestellt, ich wurde ger­ade zum vierten Sem­i­nar zum The­ma Piwik in 2016 gebucht! Da offen­sichtlich ein gewiss­er Bedarf nach unab­hängiger Web­ana­lye beste­ht, nehme ich das nun zum Anlass, in Sachen Piwik Aufk­lärungsar­beit zu leis­ten.

Was ist Piwik?

Piwik ist eine gute Alter­na­tive zu Google Ana­lyt­ic. Sie kön­nen Ihre Web­seite kosten­los analysieren, ohne dass Sie Google Ein­blick gewähren oder kostenpflichtige Alter­na­tiv­en buchen müssen. Piwik ist ver­hält­nis­mäßig erfol­gre­ich und läuft auf ca. 5 Prozent aller deutschen Web­seit­en. Es ist damit das zweit­er­fol­gre­ich­ste Analyse-Sys­tem, allerd­ings weit abgeschla­gen hin­ter Google Ana­lyt­ics (ca. 56%).

Vorteile von Piwik

Datenschutz

Eines der wichtig­sten Argu­mente für Piwik ist die Daten­sicher­heit.

[Read more…]

Was sind eigentlich Klarnamen

Was sind eigentlich Klarnamen

Facebooks Profilbild-Dummy

Face­books Pro­fil­bild-Dum­my

Für Facebook gilt der Klarnamenzwang, doch was bedeutet das überhaupt?

Ger­ade geht ja wieder die Debat­te um, ob Face­book den Klar­na­men­zwang durch­set­zen kann. Aus­lös­er ist, dass Johannes Casper, Daten­schutzbeauf­tragter in Ham­burg, gegen Face­book vorge­ht, um eben jenen Klar­na­men­zwang abzuschaf­fen.

Was sind eigentlich Klarname? 

Als Klar­na­men­zwang beze­ich­net man den Zwang dazu, sich in einem sozialen Net­zw­erk mit dem echt­en Namen anmelden zu müssen, also nicht mit „Dagob­ert Duck“, seinem Pseu­do­nym, Spitz­na­men o.ä.

Und warum will Facebook den Klarnamenzwang?

[Read more…]

Adresshandel — dagegen sind Facebook und Google ja fast harmlos

Richard Gut­jahr beschäftigt sich auf seinem Blog mit der deutschen Daten­mafia (danke an Nicole für den Hin­weis), ein wirk­lich lesenswert­er Artikel!

Aus der Sicht eines Dozen­ten
Mir als Dozen­ten kom­men monatlich viele Teil­nehmer mein­er Kurse unter, die eine wahnsin­nige Angst haben, sich bei Face­book und Google anzumelden. Nun weiß ich, was ich dem­nächst machen werde:

Ich werde eine Liste erstellen mit Dat­en und Verknüp­fun­gen und Ver­stößen und die Teil­nehmer fra­gen, welch­es Unternehmen da porträtiert ist. Ich denke, die Enthül­lung wird einige in’s Stutzen ger­at­en lassen 🙂

Habt ihr schon Dat­en ange­fordert über das selbstauskunft.net, was sind eure Erfahrun­gen?

Wenn Dir der Artikel gefall­en hat, reg­istriere dich kosten­los beim RSS-Feed von NewRules.de.

 

Was Extra 3 über Facebooks Datenschutz denkt — sehenswert!

Liebe Leser,

ein kleines Schmankerl der Extra-3-Redak­tion zum The­ma Daten­schutz bei Face­book. Was habe ich gelacht…

Follow me