Blogstrategien

Blog­mar­ket­ing (1 Tag)

Blogs sind das Herzstück jed­er Social-Media-Strate­gie. Sie erfol­gre­ich zu betreiben, kann nicht nur für Social Media entschei­dend sein, son­dern auch Ihre Posi­tion bei Google verbessern, sowie die Basis Ihrer Con­tent-Mar­ket­ing-Strate­gie bilden.
Im diesem Sem­i­nar ler­nen Sie, wie Blogs zu Ihrem Geschäft­ser­folg beitra­gen kön­nen.

Voraus­set­zung für die Sem­i­narteil­nahme:
Grund­ken­nt­nisse im Bere­ich Social Media. Besitzen Sie diese nicht, schauen Sie sich doch unseren Kurs Social Media Mar­ket­ing an.

Kursin­halte

  • Struk­tur von Blogs
  • Gängige Blog-Sys­teme, deren Vor- und Nachteile
  • Veröf­fentlichungsstrate­gien
  • Fall­stu­di­en
  • Analyse und Mon­i­tor­ing von Blogs

 

Das Blog ist das Hirn Ihrer Social Media Strategie.

Das Blog ist das Hirn Ihrer Social Media Strate­gie.

Die Dozen­ten

  • Nicole Kempe [Xing]: Spezial­istin für Social Media mit den Schw­er­punk­ten Blog­ging, Con­tenten­twick­lung, Crowd­fund­ing. Die Dozentin betreibt mehrere Web­seit­en zum The­ma Nis­chen­busi­ness und ver­fügt über mehr als 3.000 Stun­den Lehrerfahrung.
  • Diet­mar Fis­ch­er [Xing]: Spezial­ist für Face­book, Ana­lyt­ics, Blog­ging & Usabil­i­ty. Der Dozent ver­fügt über mehr als 3.000 Stun­den Lehrerfahrung im Bere­ich Online Mar­ket­ing und Social Media.

Die Kosten des Sem­i­nars belaufen sich auf 699,- Euro inkl. MwSt. pro Per­son.

Buchungs­for­mu­lar

»Aktuelle Sem­i­narter­mine nur auf Anfrage

Ihr Name

Ihr Vor­name

Fir­ma

Straße

PLZ und Ort

Tele­fon (alle Zeichen erlaubt)

Ihre Email

Welchen Ter­min möcht­en Sie verbindlich buchen?

Anmeldebe­d­i­n­un­gen

Die Teil­nah­mege­bühr für jedes Sem­i­nar betra­gen 599,- Euro inkl. Umsatzs­teuer. Nach Ein­gang Ihrer Anmel­dung erhal­ten Sie eine Anmeldebestä­ti­gung und eine Rech­nung. Die Rech­nung ist bis zu Beginn des Sem­i­nars zu begle­ichen. Bis zu 3 Wochen vor dem Ver­anstal­tung­ster­min kön­nen Sie kosten­los stornieren, bis 2 Wochen vorher berech­nen wir 50 Prozent. Bei Stornierung zu einem späteren Zeit­punkt oder bei Nichter­scheinen müssen wir lei­der die gesamte Teil­nehmerge­bühr berech­nen. Die Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Selb­stver­ständlich kön­nen Sie einen Vertreter benen­nen.

Ich habe die Bedin­gun­gen gele­sen und akzep­tiert:

Bemerkun­gen

Oder haben Sie Fra­gen? Nehmen Sie mit uns Kon­takt auf!


Weit­ere Sem­i­nare, die wir anbi­eten:

Follow me