Die 3 spannendsten Podcasts für Social Media – unsere Empfehlungen

Die 3 spannendsten Podcasts für Social Media – unsere Empfehlungen

Screenshot Podcasts in Zune

Pod­casts!

Warum Podcasts?

Wer sich im Bere­ich Social Media und Online up-to-date hal­ten will, find­et viele ver­schiedene Quellen, Blogs und News­seit­en sind die Stan­dar­d­an­lauf­stelle. Ich für mich bevorzuge jedoch eine andere Quelle, Pod­casts. Denn der große Vorteil von Pod­casts liegt darin, dass man sie unter­wegs hören kann, im Auto oder in der Bahn – man hat die Augen und Hände also für andere Dinge frei. Sehr prak­tisch z.B. in der Berlin­er S-Bahn, wenn es mor­gens wieder so voll ist, dass man keinen Platz hat, um etwas auf dem Smart­phone zu lesen. Ich selb­st bin zwar kein Aut­o­fahrer, aber auch fürs Aut­o­fahren bieten sich Pod­casts natür­lich an. Oder auch während der Hausar­beit – die macht dann gle­ich dop­pelt so viel Spaß 😉

Nur für Audiophile?

Da ich sowieso audio­phil bin, hat­te ich keine Berührungsäng­ste mit Pod­casts und ziehe seit eini­gen Jahren fast alle News aus den diversen Pod­casts, die ich höre. Wer also Hör­büch­er und –spiele mag, wird schnell einen Zugang zu Pod­casts find­en. Aber auch allen anderen kann ich Pod­casts empfehlen. Meis­tens sind Pod­casts nicht so dicht wie Hör­büch­er und haben eher eine Ähn­lichkeit mit Radio hören, ide­al eben für neben­bei.

Thema und Sprache meiner Podcast-Auswahl

Eine kurze Vorbe­merkung: alle hier von mir erwäh­n­ten Pod­casts beschäfti­gen sich mit Social Media, den neuen Medi­en, Online Mar­ket­ing, also ins­ge­samt den Neuen Regeln. Und sie sind alle auf Englisch. Das liegt zum einen daran, dass die Angloamerikanis­ch­er und in den Neuen Medi­en ein­fach mal 2–3 Jahre voraus sind – und dass sie Pod­casts viel pro­fes­sioneller ange­hen. Die deutschen Pot­casts, in die ich ‘reinge­hört habe, waren entwed­er the­ma­tisch nicht span­nend oder aber – häu­figer – ein einziges Rumge­laber. Da haben sich ein­fach welche vors Mikro­fon geset­zt und 2 Stun­den erzählt, ohne strin­gentes Konzept. Soll­tet ihr einen guten deutschen Pod­cast empfehlen kön­nen: ich bin offen, bitte sendet ihn mir!!!

3 gute Podcasts zum Thema Social & New Media

Marketing over Coffee

John Wall und Christo­pher Penn pod­cas­ten ein­mal wöchentlich aus einem Dunkin‘ Dough­nuts, deshalb Mar­ket­ing over Coffe! Ihre The­men sind neues und klas­sis­ches Mar­ket­ing und eine Episode ist ca. 20 Minuten lang – eine sehr gute Länge! Mein per­sön­lich­er Lieblingspod­cast.

Six Pixels of Separation

Mitch Joel, Pres­i­dent der Agen­tur Twist Image, ist der Marathon­läufer unter den Pod­cast­ern, aktuell über 440 Episo­den, und immer noch jede Woche eine neue! Mitch inter­viewt in jed­er Episode einen anderen Pro­tag­o­nis­ten aus der Szene und diese Inter­views sind gut getimed und bleiben span­nend, nie­mand kommt dabei ins Labern – und trotz­dem wird alles wichtige gesagt.

SocialPros

Jay Baer, Jef­frey Rohrs und Nick Cicero pod­cas­ten ein­mal im Monat unter dem Mot­to „real peo­ple doing real work in social media”. Social Pros ist der erste Pod­cast, den ich regelmäßig gehört habe. Inzwis­chen gebe ich aber eher den obi­gen den Vorzug – vor allem ver­wirren mich die drei Mod­er­a­toren, das ist mir zu viel. Ist aber Geschmackssache. Dann wäre da noch die Sache mit der Soundqual­ität, die überzeugt mich nicht wirk­lich. Wem das nicht so wichtig ist: Social­Pros ist ein unheim­lich abwech­slungsre­ich­er Pod­cast und bietet gute Ein­blicke und viel Knowhow.

 

Die Auswahl dieser vier Pod­casts erhebt bei weit­em keinen Anspruch auf Voll­ständigkeit, ich muss mich eben beschränken, auch mein Tag hat nur 24 Stun­den 😉 Gle­ich­wohl ich bin immer offen für Ent­deck­un­gen, postet ein­fach euren Lieblingspo­dast oder sendet mir die Adresse direkt zu.

Viel Spaß beim Zuhören,
Diet­mar

PS: Ein weit­er­er Pod­cast, den ich ger­ade aus­pro­biere — allein schon wegen des net­ten englis­chen Akzents von Joseph Jaffe hörenswert — ist Jaffe Juice!

Speak Your Mind

*

Follow me